Mit 16 Kindern beim 1. Hallenturnier in dieser Saison.

Während wir zur Hallenmeisterschaft nur mit 10 Kindern antreten konnten, bekamen wir in Vaihingen/Enz durch Absagen anderer Mannschaften die Möglichkeit mit 16 Spielern anzureisen. Wir teilten die Jungs in zwei in sich leistungshomogene Teams, mit jeweils acht Spielern ein. Team Blau hatte insgesamt fünf Spiele. Am Ende gab es vier Niederlagen und ein Unentschieden. Es

Die unvergessliche Momente aus dem Jahr 2017

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Zeit um nochmals an die Highlights zu erinnern. Niederlagen und Siege im Kinderfußball sind schnell vergessen. Erlebnisse wie diese werden den Protagonisten jedoch wohl immer in Erinnerung bleiben. Darum ganz unter dem Motto „Erlebnis vor Ergebnis“ könnt ihr hier nochmals die Videos anschauen.

Der steinige Weg hin zum perfekten Fußballer.

Kurzes Anmerkung zu den ersten Spielen in der E-Jugend. Da die Kinder bisher nur eine Spielerposition kannten, zwar die des Torspielers, ist es für die Jungs natürlich nicht so einfach. Nun kamen sechs weitere Spielerpositionen hinzu. Während andere Trainer ihre Spieler bereits in der F-Jugend ausschließlich auf ein und derselben Position einsetzen um möglichst siegreich

Die letzten beiden Sommerturniere

Vor unserem letzten Turnier am Sonntag, den 16.06 beim TSV Ludwigsburg waren wir einmal mit drei Teams und 19 Kindern in Vaihingen/Enz und mit zwei Mannschaften und 14 Jungs in Hochberg. Es konnten sich alle Kinder auf beiden Turnieren mindestens fünf Minuten als Torspieler beweisen. Es gab wieder jede Menge schön heraus gespielte Torchancen zu

Mit zehn Jungs beim 2. Sommerturnier 2017

Am Samstag, den 24.06. waren wir um 15:30 Uhr in Erligheim beim zweiten von insgesamt fünf Turnieren. Pünktlich fuhren wir vom Treffpunkt nach Erligheim ab. Diesmal waren wir mit zehn Jungs komplett. So konnten wir immer jeweils nach 5 Minuten im 5er Block wechseln. Damit bekam wieder jeder gleich viel Spielzeit. Weil es am Ende